Skip to main content
Jetzt reservieren
  • Place holder
    GSCHMACKIG. ZÜNFTIG. FEIN.
  • GSCHMACKIG. ZÜNFTIG. FEIN.
    SEIT 1569
  • GSCHMACKIG. ZÜNFTIG. FEIN.
    GSCHMACKIG. ZÜNFTIG. FEIN.
WEITER
PlaceHolder
Seit 1569
Herzl

Im Herzl geht einem das Herz über. Es duftet wie in Omas Küche und so schmeckt es auch. Wahrscheinlich lieben wir das Herzl genau aus diesem Grund. 

Wir freuen uns über Ihren Besuch, und heißen Sie voraussichtlich ab 13. Dezember wieder herzlich willkommen.

Einen guten Appetit wünscht,

Daniel Mild und Team
Executive Chef
 

 

FEATURED
  • Herzl Winter Lounge

    Gemütlichkeit unter freiem Himmel

    Wenn es draußen kalt wird und der Schnee leise zu Boden rieselt, uns der herrliche Duft von Punsch und Lebkuchen wieder an die Adventzeit erinnert, laden wir Sie in den Wintermonaten herzlich
    in gemütlichem Ambiente auf Glühwein, Punsch und Champagner in unsere Outdoor Lounge ein.

    Geöffnet in der Adventzeit am Freitag und Samstag von 12:00 bis 18:00 Uhr

    Aufgrund der aktuellen Lage haben wir voraussichtlich bis einschließlich 12. Dezember geschlossen und sind ab 13. Dezember zu den gewohnten Öffnungszeiten wieder für euch da.

     

  • PlaceHolder
    Gschmackig. Zünftig. Fein.

    Vom traditionellen Schnitzel über einen herrlich, saftigen Braten oder der heimischen Forelle aus dem Fuschlsee, bis hin zu vegetarischen Köstlichkeiten. Die Speisekarte im Restaurant Herzl lässt keine Wünsche der gut bürgerlichen, österreichischen Küche offen. Süße Versuchungen gibt es allerhand: Salzburger Nockerl, Kaiserschmarren oder schokoladige "Rigo Jancsi", ein Schokoladenkuchen mit Geschichte. Der Legende nach wurde diese Nachspeise von einer früheren belgischen Prinzessin für ihren Liebhaber, den Zigeunerbaron Rigo Jancsi kreiert.

    Bodenständig, aber gediegen, qualitätvoll, herzlich - so will das Herzl sein, denn so war es schon immer.

  • PlaceHolder
    Auf den Spuren des Herzl
    Das Herzl liegt inmitten der Altstadt des Weltkulturerbes Salzburg, ein paar Schritte von den Festspielhäusern und der berühmten Getreidegasse. Im Herzl gingen schon immer Künstler wie Herbert von Karajan, Leonard Bernstein, Helmut Lohner und Schauspieler Curd Jürgens und und ihre Fans ein und aus. Vor allem die Opernwelt nährte das Herzl. An dem langen urigen Refektoriumstisch wurde der Architekt Clemens Holzmeister für den Entwurf des Großen Festspielhauses ausgewählt und hat Herbert von Karajan den Grundstein zu den Salzburger Osterfestspielen gelegt.
Feste feiern im Herzl
PlaceHolder
Feste feiern im Herzl
Angebote und Veranstaltungen

Geburtstag, Taufe, Verlobung oder einfach nur einen schönen Sonntag verbringen: wenn die Familie zusammenkommt, soll es sein, als hätte Oma gekocht und würde Mama verwöhnen. Im Herzl-Jagdsalon sitzen Sie besonders gemütlich und ungestört. Zwei traditionelle Menüs stehen Ihnen zur Auswahl. 

Wir freuen uns, Sie bei uns verwöhnen zu dürfen!

×

NEWSLETTER: ANMELDEN UND 15% SPAREN

Sichern Sie sich 15% bei Ihrer Erstanmeldung auf Food & Beverage Konsumationen, bleiben Sie up-to-date und lassen Sie sich von unserem facettenreichen Angebot inspirieren.